Schulstart.... Mal ganz anders!

Der Föderalismus ist ein hohes Gut. Und in den aktuell schwierigen Zeiten finde ich es auch gar nicht so verkehrt, dass unterschiedliche Kultusminsterien unterschiedliche Regelungen für das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen in Schulen erlassen haben. Schließlich kann man so auch die Entwicklungen der Infektionen vergleichen und lernen, welche Lösung die beste ist. Tatsache ist: Das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen ist nicht uneingeschränkt angenehm. Das gilt vor allem, wenn die Temperaturen ansteigen. Daher hier zwei Produktempfehlungen vom Oktopaka: Die besten Rückmeldungen zum Tragekomfort bei hohen Temoeraturen gab es bei unseren Mundbedeckungen aus Stepp-Jersey. Und im Selbstversuch für das Langzeit-Tragen von Masken habe ich die Multifunktionsbandanas am angenehmsten empfunden. Daher gibt es beide Produkte auch bis zum Ende der Sommerferien auch im letzten Bundesland aktuell mit einem Preisnachlass von zehn Prozent.

Anekdote am Rande: Die Multifunktionsbandana ist zwar in Deutschland zulässig, die Ausreise von Mallorca wurde mir damit aber gestern verwehrt. Hier braucht es eine richtige Maske, anders als in Deutschland zählen Schals und ähnliches nicht.